Die Braugruppe

Hopfen und Malz, Gott erhalt`s!
CIMG3022

Die Braugruppe!”Seit 2009 braut die Braugruppe des Heimatvereins Gahlen in der ehemaligen Schlachtküche auf Kampers (Kamphaus) Hof. Auch der ruinöse Brand des Hofes Ende 2009 hat uns nicht abhalten können einer alten Tradition zu folgen.
Teilweise haben wir in 2010 deshalb unter freiem Himmel unser bekömmliches herbes Bier gebraut. Das obergährige helle “Gölze Lippe” hat einen 85%igen Pilsner Gerstenmalzanteil und 15% Weizenmalz (hell), was dem Bier eine leichte natürliche Trübung verleiht. Der Hopfen stammt aus der Hellertau, einem bayrischen Traditionsanbaugebiet. Alle Zutaten sind biologisch kontrolliert angebaut. Die Braugruppe fühlt sich etwa sechs mal jährlich dem deutschen Reinheitsgebot verpflichtet und braut dann jeweils etwa 150 Liter des naturbelassenen ungefilterten Bieres.
Wer braucht da noch Industriebier?

In diesem Sinne, Hopfen und Malz – Gott erhalts – oder einfach GUT SUD

Termine 14-tägig am Donnerstag ab 18:00 Uhr im Gemeindebrauhaus auf „Kampers Hof“
Leitung Andreas Blank (02853 / 861064)
Mitglieder Wolfgang Jörgens, Dieter Overhageböck, Uwe Zerbe, Hermann Mönnighoff & Frederic Schulz



photo_braugruppe